Rick and Morty: Thanksgiving-Special mit Mr. Poopy Butthole

Am vierten Donnerstag im November wird in den USA Thanksgiving gefeiert. Die Macher von Rick and Morty schenken den Fans, die auf die vierte Staffel warten, ein kleines Video-Trostpflaster mit der Figur Mr. Poopy Butthole.

Die Serie Rick an Morty ist eine unberechenbare Animationsserie und gehört zur beste Serien Liste. Da die Macher die dritte Staffel urplötzlich am 1. April rausgebracht haben oder weil die Wartezeiten zwischen Staffeln verhältnismäßig lang sind. Eine vierte Staffel ist noch nicht bestellt, jedoch ist das und ob Dan Harmon und Justin Roiland sich auf passendes Material einigen und abliefern können, nur bei der erfolgreichen adult-swim-Serie eine Frage der Zeit.

Bis es denn endlich Gewissheit gibt, kann man die Specials genießen, die die Promoabteilung von adult swim veröffentlicht. Diesmal geht es in dem Video um die Figur Mr. Poopy Butthole, die in der zweiten Staffel quasi aus dem Nichts erschienenen ist und bisher eine unbekannte Geschichte hat. Zuletzt sahen wir ihn am Ende der aktuellen dritten Staffel. Er machte sich über die Verzögerungen der Serie lustig. Das neue Video heißt ,,The Poop in My Pants” und soll überraschend emotional sein. Es wird um seinen Lebensmeilensteine gehen, vom Highschool-Abschluss über das Verlieben, Tiere anschaffen und wieder verlierenbis zum Kinderkriegen.